Aktuelle Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemitteilungen, Presseinformationen der Handwerkskammer für Unterfranken.

 
Auszeichnung langjähriger Prüfungsausschussmitglieder: (v.l.) Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, Anton Kunkel, Oberstudiendirektor a.D., Manfred Will, Landmaschinenmechanikermeister, Bernhard Bedenk, Elektroinstallateurmeister, Uschi Delißen, Studiendirektorin, Wilhelm Pfannkuch, Fachoberlehrer und Metzgermeister, Klaus Schulz, Studiendirektor, Helga Büttner (vorne), Friseurmeisterin, Ludwig Paul, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Unterfranken, Wolfgang Stumpf, Studiendirektor a.D., Anna-Maria Krebs, Friseurmeisterin, Hans Stahl, Fachoberlehrer und Bäckermeister sowie Rudolf Weisenberger, Landmaschinenmechanikermeister

20. Juli 2018: Ehrung für Prüferinnen und Prüfer

Im Rahmen der Meisterfeier ehrte die Handwerkskammer für Unterfranken elf Prüferinnen und Prüfer aus Meister- und Gesellenprüfungsausschüssen. Sie haben sich über zehn bis hin zu 38 Jahre lang ehrenamtlich engagiert.


Meisterfeier | Handwerkskammer für Unterfranken | Mainfrankensäle Veitshöchheim

16. Juli 2018: Sommer-Meisterfeier in Veitshöchheim

Bei der Sommer-Meisterfeier der Handwerkskammer für Unterfranken in den Mainfrankensälen Veitshöchheim erhielten 274 Jungmeisterinnen und Jungmeister aus 18 verschiedenen Handwerksberufen ihre Meisterbriefe.


neubau, baustelle, haus, gebäude, bauwerk, bau, baukran, klinker, beton, hamburg, gerüst, baugerüst, bauen, bauprojekt, betonbau, kran, betonfertigteile, hausbau, wohnanlage, wohnungsbau, immobilie, immobilien, wohnungen, bauboom, betonfertigteil, mauer, mauerwerk, stein, betonbauer, fertigbeton, fertigteil, fertigteilbau, geschoss, ortbeton, spannbeton, stahlbeton, statiker, statik, tragwerk, tragwerksplaner, träger, bauingenieur, architekt, architektur, etage, hochbau, rohbau, balkone, stützen

12. Juli 2018: Hohe Konjunkturzufriedenheit im unterfränkischen Handwerk

Die unterfränkischen Handwerksbetriebe sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage sehr zufrieden. 95,6 % der Betriebe bewerten sie mit gut und befriedigend. Im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutet das eine Steigerung um 1,8 Prozentpunkte. Nach wie vor bleiben das Bauhaupt- und Ausbaugewerbe die Motoren der konjunkturellen Hochstimmung.


PI Endspurt Lehrstellensuche

9. Juli 2018: Endspurt bei der Lehrstellensuche

Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres gibt es im unterfränkischen Handwerk noch zahlreiche freie Lehrstellen. Wer sich über freie Ausbildungs- und Praktikumsstellen informieren möchte kann für die Suche die Lehrstellenbörse der Handwerkskammer oder die kostenlose App Lehrstellenradar nutzen.


Bayerischer Tag des Handwerks 2018 Nürnberg

26. Juni 2018: Fotoausstellung "Leidenschaft, die Spuren hinterlässt"

Anlässlich des bayerischen Jubiläumsjahres unter dem Motto „Wir feiern Bayern“ zeigt das bayerische Handwerk eine Fotoausstellung mit beeindruckenden Handwerkerporträts. Die Bilder sind ein Streifzug durch 100 Jahre Handwerk in Bayern und zeigen leidenschaftliche Handwerker aus verschiedensten Gewerken, mit dabei sind auch zwei Porträts aus unterfränkischen Betrieben. Für die Fotos verantwortlich zeichnet sich der Fotograf Goran Gajanin. Die Ausstellung mit dem Titel "Leidenschaft, die Spuren hinterlässt" macht Ende Juli in Würzburg Station.