Infos für Flüchtlinge

Eine gute Ausbildung ist entscheidend für den Berufseinstieg in Deutschland. Die  Vielzahl der Berufe bietet für jeden etwas. Die Handwerkskammer informiert Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive über die Anforderungen in den Berufen, zum Einstieg in die Ausbildungs- oder Arbeitswelt und zur Anerkennung ihrer mitgebrachten Berufsqualifikation.

Basis-Informationen zu Möglichkeiten für Deutschkurse sowie Informationen über das deutsche Bildungssytem bietet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - auch in Englisch Click here for basic Information about "Learning German" and "Education" in English

Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was tun, wenn ich krank werde? Die Antworten auf diese und weitere, übergeordnete Fragen erhalten Flüchtlinge in der kostenlosen App „Ankommen“.  Die App steht in den Sprachen Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Deutsch zur Verfügung.  Weitere Information und Download unter  www.ankommenapp.de

Ausbildung in Deutschland

Erklärfilm "Ausbildung im Handwerk"

Welche Ausbildungsberufe gibt es in Deutschland?

In Deutschland gibt es über 130 handwerkliche Ausbildungsberufe.

Unter  www.lehrlinge-fuer-bayern.de gibt es viele weitere Informationen rund um die Ausbildungsberufe im Handwerk und spannende Einblicke in den Arbeitsalltag von Auszubildenden mit Fluchthintergrund.

Der Weg in eine Ausbildung im Handwerk

Ausbildung lohnt sich und bietet gute Karrierechancen. Der Weg in eine Ausbildung führt über mehrere Schritte.
Folgendes gilt es herauszufinden:

1. Für welche Berufe bin ich geeignet?

2. Welchen Beruf möchte ich erlernen?

3. Wie finde ich einen Ausbildungsplatz



Informationen zur Ausbildung in Deutschland speziell für Eltern bietet der
 Elternratgeber: Ausbildung in Deutschland / Tips for immigrant parents: Vocational training in Germany
Weitere Sprachversionen der Broschüre: Elternratgeber - Französisch ; Elternratgeber - Arabisch

Zum Start in die Ausbildung

Beim Start in die Ausbildung sind festgelegte Abläufe zu beachten. Einen Überblick über die wichtigsten Begriffe bietet das
 Fachglossar: Betriebliche Ausbildung / Glossary of Vocational Training Terms

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Wer im Ausland bereits eine handwerkliche Berufsqualifikation erworben hat, kann sich zur Überprüfung der Anerkennung an die Handwerkskammer wenden.
Die Handwerkskammer für Unterfranken hat auf einer eigenen Seite alle Informationen rund um die Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse und das Verfahren der Gleichwertigkeitsprüfung zusammengestellt.
 zur Seite "Bewertung ausländischer Berufsabschlüsse"

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung bietet zudem das  Informationsportal „Anerkennung in Deutschland“ zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen.
Unter der Rubrik  "Berufsanerkennung für Flüchtlinge" wird auf deren besonderen Situation im Rahmen des Verfahrens eingegangen.

Darüber hinaus bietet auch die  Smartphone-App „Anerkennung in Deutschland“ Informationen über die Anerkennung von beruflichen Abschlüssen in Deutschland. Die App für Android-, iOS- und Windows-Phone-Geräte ist in den fünf wichtigsten Herkunftssprachen von Geflüchteten (Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu) sowie auf Deutsch und Englisch verfügbar.



Flaggen