Beratung
STEFFENMUELLERFOTOGRAFIE

Sachverständige/r im Handwerk werden

Für das Sachverständigenwesen werden kontinuierlich kompetente Leistungsträger/innen gesucht. Erfolgreich tätige Handwerksmeister/innen können ihr Berufsfeld um die Sachverständigentätigkeit erweitern. Über die Handwerkskammer für Unterfranken sind rund 100 Sachverständige öffentlich bestellt und vereidigt.

Ein Qualitätsgarant für Sachverständige ist die öffentliche Bestellung und Vereidigung zum Sachverständigen. Diese ist an zahlreiche Grundvoraussetzungen gebunden, die ein Sachverständiger erfüllen muss. Wie sind die Anforderungen (beruflich, persönlich), wie läuft das Verfahren ab? Wie kann ich mich vorbereiten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet das Institut für Sachverständigenwesen e. V. in einem Webinar.

Die Teilnahme ist für Interessierte kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.



Aktueller Terminhinweis

Webinar "Sachverständige des Handwerks - Wie werde ich öffentlich bestellt und vereidigt?" - Institut für Sachverständigenwesen e. V.

24. Juni 2021, 16 - 17 Uhr

 Mehr Informationen und Anmeldung