Preise und Auszeichnungen für Handwerksbetriebe
Ainoa - stock.adobe.com

Wettbewerbe & Preise: Aktuelle Ausschreibungen

Sie sind innovativ und leisten tagtäglich hervorragende Arbeit? Machen Sie Ihr Unternehmen zu einem Unternehmen mit Auszeichnung.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zu aktuell ausgeschriebenen Preisen und Wettbewerben in den Bereichen Energie,  Umwelt und Innovation. Lassen Sie sich Ihr Engagement auszeichen und steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad in der Region und darüber hinaus.

Die Handwerkskammer für Unterfranken unterstützt Sie gerne bei allen Bewerbungen. Wichtig ist die Einhaltung der Bewerbungszeiträume. Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie sich um einen der Preise bemühen – damit auch wir wissen, wie ausgezeichnet unsere unterfränkischen Unternehmen sind.

Ich unterstütze Sie gerne bei einer möglichen Bewerbung:

Horst Tatjana

(M. A.) Tatjana Horst
Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT) - Fachrichtung Umwelt- und Energietechnik

Tel. 0931 30908-1168
Fax 0931 30908-1668
t.horst--at--hwk-ufr.de

Bayerischer Innovationspreis

Was wird ausgezeichnet?

Ausgezeichnet werden Produkt- und Verfahrensinnovationen sowie innovative technologieorientierte Dienstleistungen, die vor nicht mehr als 4 Jahren eingeführt wurden. (Verleihung alle 2 Jahre)

Wer kann sich bewerben?

Alle Unternehmen, unabhängig von Branche und Größe

Welche Preise werden vergeben?

Nicht dotierter Ehrenpreis. Drei Hauptpreise und bis zu vier Sonderpreise - Sonderpreise in folgenden Kategorien:

  • Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeiter
  • Start-ups mit einem Alter von bis zu 5 Jahren
  • Kooperation "Wirtschaft und Wissenschaft"
  • Sonderpreis der Jury

Bewerbungsfrist:

Bewerbung bis 3. April 2020 über Ihre Handwerkskammer

www.innovationspreis-bayern.de

Seifriz-Preis für Innovationen Handwerk + Wissenschaft

Was wird ausgezeichnet?

Unter dem Motto "Meister sucht Professor" werden innovative Ideen ausgezeichnet, die mit einem Partner aus der Wissenschaft entwickelt wurden (Auszeichnung alle 2 Jahre). Ideen aus folgenden Bereichen werden geehrt:

  • Produkte, Verfahren und Dienstleistungen
  • Strategien und Geschäftsmodelle
  • Unternehmenskultur und Unternehmensorganisation

Wer kann sich bewerben?

Handwerksbetriebe mit Sitz in Deutschland

Welche Preise werden vergeben?

Der Seifriz-Preis ist mit insgesamt 25.000 € dotiert.

 Bewerbungsfrist:

Die Bewerbungsfrist für 2020 ist bereits abgelaufen.

www.seifriz-preis.de

Bayerischer Umweltpreis

Was wird ausgezeichnet?

Praktische und wissenschaftliche Leistungen, die in besonderem Maße zur Erhaltung und Verbesserung der Umwelt beitragen:

  • z.B. innovative Projekte im technischen Umweltschutz, z.B. Abfallwirtschaft, Wasserreinhaltung, Lärmschutz
  • z.B. neue, zukunftsorientierte Wege / Vorgehensweisen im Naturschutz oder in der Umweltbildung
  • z.B. Leistungen mit Bezug zum Klimaschutz, zur Umsetzung der Energiewende wie auch im Bereich des ökologisch nachhaltigen Wirtschaftens oder im Umweltmanagement

Wer kann sich bewerben?

Einzelpersonen oder Gruppen (unabhängig von der Rechtsform)

Welche Preise werden vergeben?

Der Bayerische Umweltpreis ist mit insgesamt 30.000 € dotiert.

 Bewerbungsfrist

Bewerbung bis 31. März 2020 per E-Mail an poststelle@lfu.bayern.de (alle Unterlagen online abrufbar)

 www.lfu.bayern.de/umweltpreis

Bayerischer Energiepreis

Was wird ausgezeichnet?

Abgeschlossene Projekte mit vorbildhaftem Umgang mit Energie, innovative Spitzentechnologie sowie herausragende F&E-Leistung (alle 2 Jahre).

Der Bayerische Energiepreis 2020 besteht aus einem Hauptpreis und jeweils einem Preis in den acht Kategorien:

  • Gebäude als Energiesystem / Gebäudekonzept
  • Energieerzeugung - Strom, Wärme
  • Energieverteilung und Speicherung - Strom, Wärme
  • Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke
  • Produkte und Anwendungen
  • Kommunale Energiekonzepte
  • Initiativen / Bildungsprojekte
  • Energieforschung – Nachwuchsförderpreis für eine herausragende Dissertation

Wer kann sich bewerben?

Einzelpersonen, Unternehmen, Hochschulen, Städte und Landkreise

Welche Preise werden vergeben?

Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 31.000 Euro ausgelobt, davon erhält der Hauptpreisträger 15.000 Euro. Preisverleihung am 22.Okt. 2020

Bewerbungsfrist

Bewerbungen bis 13. März 2020 online unter www.bayerischer-energiepreis.de

 www.bayerischer-energiepreis.de

Energieeffizienz in der Wirtschaft - Wettbewerb

Was wird ausgezeichnet?

Gefördert werden investive Energieeffizienz - Maßnahmen in neue hocheffiziente Technologien, die sich ohne Förderung erst nach einem Zeitraum von mindestens vier Jahren (energiekostenbezogene Amortisationszeit) rechnen würden. Betrachtet wird hier vor allem die beantragte Fördersumme im Verhältnis zur erwarteten CO2-Einsparung ("Förder-Euro" pro erreichter CO2-Einsparung pro Jahr). Das Einsparkonzept muss von einem externen Berater erstellt werden, außer das Unternehmen verfügt über eine DIN EN ISO 50001 oder EMAS.

Wer kann sich bewerben?

Alle Unternehmen

Welche Preise werden vergeben?

Bis zu 50 % Investitionszuschuss nach AGVO, max. 5 Mio. Euro pro Vorhaben (höhere Förderquote als beim Zuschuss)

 Bewerbungsfrist

Bewerbungen bis 31. März 2020 online (4 Wettbewerbsrunden pro Jahr)

Wettbewerb "Energieeffizienz in der Wirtschaft"

Bayerns Best 50

Was wird ausgezeichnet?

Ausgezeichnet werden

  • Besonders wachstumsstarke Mittelständler, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.
  • Zusätzlich wird aus Reihen der BAYERNS BEST 50 erstmals die "Bayerische Unternehmerin des Jahres" ausgezeichnet. Auswahlkriterien sind in diesem Fall der wirtschaftliche Erfolg ihres Unternehmens und ihre aktive Rolle im Betrieb.
  • Sonderpreis für herausragendes Engagement bei der Ausbildung im eigenen Betrieb.

Wer kann sich bewerben?

Mittelständische Unternehmen mit Sitz in Bayern

Welche Preise werden vergeben?

Ehrenpreis mit Urkunde und bayerischem Porzellan-Löwe

 Bewerbungsfrist

Bewerbungen bis 27. März 2020 online unter diesem Link, Preisverleihung am 20. Juli 2020

Bayerns Best 50

Schweinfurter Energie-Spar-Preis

Um das Thema Klimaschutz weiter voranzutreiben und der umweltpolitischen Aufgabe der Stadt Schweinfurt, nämlich der Energieeinsparung und der Reduzierung der CO2-Emissionen im Stadtgebiet mehr öffentlichen Raum zu geben, hat die Stadtverwaltung den Energie-Spar-Preis ins Leben gerufen.  Mit ihm sollen sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch kleine und mittelständische Unternehmen aus Schweinfurt ausgezeichnet werden, die sich bereits mit einer konkreten, besonders gelungenen Energiesparmaßnahme an der Bewältigung der Aufgabe beteiligt haben.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben kann sich jeder, der eine Energiesparmaßnahme nach dem 1. Januar 2017 erfolgreich abgeschlossen und seinen Wohnsitz in Schweinfurt hat bzw. ein Unternehmen/einen Betrieb mit Standort in Schweinfurt besitzt.

Welche Preise werden vergeben?

Der 1. Preis erhält 1.000 Euro, der 2. Preis 600 Euro und der 3. Preis 300 Euro (jeweils in beiden Kategorien).

 

Bewerbungsfrist

Bewerbungen für den Energie-Spar-Preis 2020 sind bis zum 30.04.2020 möglich.

Infoflyer Energie-Spar-Preis Stadt Schweinfurt

Bewerbungsformular Energie-Spar-Preis Stadt Schweinfurt

Ihre Ansprechpartner bei der Handwerkskammer für Unterfranken

Innovationspreis, Umwelt-, Energie- und Nachhaltigkeitspreise:

(M. A.) Tatjana Horst
Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT) - Fachrichtung Umwelt- und Energietechnik

Tel. 0931 30908-1168
Fax 0931 30908-1668
t.horst--at--hwk-ufr.de

Exportpreis, Bayerns Best 50:

Dipl.-Ing. (FH) Oliver Pabst

Tel. 0931 30908-1164
Fax 0931 30908-1664
o.pabst--at--hwk-ufr.de