Rollstuhl | Pflege
RioPatuca Images - stock.adobe.com

Fortbildung zum Betrieblichen Pflegelotsen

Fachtag

Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Pflegelotsen sind Ansprechpartner für pflegende Beschäftigte und unternehmensinterne Kontaktpersonen für ratsuchende Kollegen, um eine erste Orientierung im „Pflege-Dschungel“ zu geben. Auch bei schon länger andauernden Pflegesituationen sind konkrete Auskünfte über betriebliche und externe Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten sehr hilfreich.

Die Fortbildung zum Pflegelotsen vermittelt kommunikative Fähigkeiten sowie alle wesentlichen Informationen, die Beschäftigte im Bedarfsfall bei der Orientierung unterstützen. Dazu zählen unter anderem:

  • gesetzliche Rahmenbedingungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer
  • zentrale Angebote und Anlaufstellen vor Ort
  • ein Überblick über Pflegeformen und -möglichkeiten

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Personalverantwortliche, Betriebsräte oder andere interessierte Beschäftigte im Unternehmen, die als Ansprechpartner für das Thema Vereinbarkeit von Pflege und Beruf zur Verfügung stehen möchten.
Die Fortbildung findet an drei Vormittagen (Montag, 16.03.2020, 9 - 13 Uhr | Mittwoch, 25.03.2020, 9 - 13 Uhr | Montag, 30.03.2020, 9 – 13 Uhr) statt und besteht aus Beiträgen verschiedener Fachreferenten.



Detaillierte Informationen und Anmeldung - siehe untenstehender Informationsflyer

Wann: 16.03.2020

Wo: Benediktushöhe Retzbach, Benediktushöhe 1, 97225 Zellingen-Retzbach

Veranstalter: Landkreis Main-Spessart

Anfahrtsplan: