Unternehmensnachfolge_72dpi
Hartmann

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Informationsveranstaltung

Unternehmensnachfolge | Betriebsübergabe

Rund 6.000 unterfränkische Handwerksbetriebe mit insgesamt rund 30.000 Mitarbeitern stehen in den nächsten Jahren zur Übergabe an – das Thema Unternehmensnachfolge bildet deshalb einen Schwerpunkt in den Beratungsaktivitäten der Handwerkskammer für Unterfranken. Um sowohl Betriebsinhaber, die ihr Unternehmen übergeben wollen, als auch potentielle Nachfolger zu informieren, bietet die Unternehmensberatung der Handwerkskammer im Frühling Veranstaltungen an verschiedenen Standorten an.

Unter dem Titel „Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten“ informieren die Unternehmensberater über wichtige Schritte, die richtige Vorbereitung und mögliche Fallstricke bei Übergabe und Nachfolge. Die Informationsveranstaltung richtet sich sowohl an Betriebsinhaber, die ihr Unternehmen übergeben möchten, als auch an potentielle Nachfolgeinteressenten.

Folgende Termine sind geplant:

  • Dienstag, 24. März 2020, 16:30 Uhr
    Zentec, Industriering 7, 63868 Großwallstadt
  • Dienstag, 24. März 2020, 16:30 Uhr
    Akademie für Unternehmensführung, Dieselstr. 12, 97082 Würzburg
  • Mittwoch, 25. März 2020, 16.30 Uhr
    Bildungszentrum Schweinfurt, Galgenleite 3, 97424 Schweinfurt

Anmeldung

Die Anmeldung zur Infoveranstaltung „Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten“ ist über das folgende Onlineformular möglich.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist auf zwei Personen pro Betrieb begrenzt.

Anmeldung zur Informationsveranstaltung "Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten"

Hinweise zum Datenschutz

Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen gemäß Art. 13 DSGVO verschiedene Rechte als betroffene Person zustehen. Eine ausführliche Information, welche Rechte dies im Einzelnen sind und wie Ihre Daten verarbeitet werden, können Sie unter www.hwk-ufr.de/dsgvo-anmeldung abrufen.

neu laden

* Pflichtfeld

Wann: März 2020

Wo: Würzburg, Schweinfurt, Großwallstadt

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken